Willkommen auf meiner Informationsseite

Navigation

Home


Home
Referenz
Recht behalten oder glücklich sein?
Träume
Kontakt
Impressum

News

Die Neuigkeiten stehen stets an dieser Stelle. Seminare werden ab März 2008 angeboten, bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme

LEBENSLAUF

Helmut Möck

Geb. 1944;

1963-1970 Literatur-, Psychologie-, Philosophiestudium (Frankfurt, Dijon, Genf);

1970-1990 Lehrtätigkeit an der Universität Frankfurt/Main (Literaturwissenschaften, Psychologie, Traum- und Märchenforschung, Altes Wissen);

1979-1984 psychologische Ausbildung an der Universität und C.G. Jung-Institut Zürich;

1984-1990 Praxismitarbeit Psychotherapie, Beratung, kreative Großgruppenarbeit, Traumseminare;

seit 1990 Paar-, Konflikt- und Lebensberatung in eigener Praxis; gelegentliche Vorträge (Traumdeutung, Wissenschaftsgeschichte, Beratungspsychologie) und Rundfunksendungen mit Hörerbeteiligung (hr, Deutschlandfunk)


RECHT BEHALTEN ODER GLÜCKLICH SEIN?

Was sie bei mir erwarten dürfen, sind Akzeptanz, Humor und freche Fragen, zum Beispiel:
Könnte es sein:
-dass der liebe Gott für sie ein besseres Drehbuch geschrieben hat als ihre Frau Mama?
-dass der Glaubensansatz "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" nicht vom lieben Gott stammt, sondern von ihrem Herrn Papa?
-dass selbst ein so kluger Mensch wie Sie noch immer um Dinge kämpft, die man nur als Geschenk erhalten kann?

Qualifizierte, humorvolle und einfallsreiche
-Beratung
-Ideenhilfe

Ermutigung zu folgenden Themen:
Astro-psychologische Lebens- und Partnerberatung nach C.G. Jung
Selbstwert und Prüfungsangst/Partnerprobleme
Trennung und Selbstfindung
Charisma und Aufrichtigkeit
Mobbing und "Abtropfprinzip"
Humor als Gesprächs- und Konfliktkultur ("Entwaffnung")
Echtheit als Energieprinzip
Selbstbewusstsein und Selbstsabotage
Träume:
Tierträume als Energiepotential
Albträume als Wegweiser
Schwangerschafts-, Geburts- und Jenseitsträume
Kinderträume: Nachricht an die Eltern!